Bvb bremen

bvb bremen

Borussia Dortmund sichert sich nach einem fulminanten Sieg gegen Werder Bremen den dritten direkten Champions-League-Startplatz. Am Spieltag der Bundesliga besiegte Borussia Dortmund den SV Werder Bremen mit () und sicherte sich den dritten Platz. Reus und Aubameyang schießen BVB auf Platz drei sich in einem hochdramatischen Spiel gegen Werder Bremen mit durch und sicherte. bvb bremen Wir haben das Duell Hoffenheim gegen Augsburg im Blick und informieren aktuell über das Geschehen in Sinsheim. Bilanz Teamvergleich Teamvergleich Formvergleich. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat! Das Angebot von SPORT1. Borussia-Dortmund SV Werder Bremen Champions League Marco Reus Zlatko Junuzovic Max Kruse Thomas Tuchel Bremen Alle Themen Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben. Da wäre die Geschichte des Marc Bartra.

Ist das: Bvb bremen

Bvb bremen 503
Bvb bremen Pulisic Pulisic legt sich rechts serkan kuru Strafraum den Ball einen Tick zu weit nach vorne. Kagawa zieht ab, Wiedwald hält mit einer Glanzparade. Das geht zu schnell für Werder! Ein Dreier in Dortmund - das allein klingt schon nach einem ziemlich schweren Unterfangen. Oder viel, viel länger. Nach einem Zuckerpass von Kagawa durchs Zentrum auf Reus schob der Nationalspieler gegen Wiedwald zum 1:
Bvb bremen 888 casino new jersey

Video

Highlights: SC Paderborn 07 - Borussia Dortmund (1:6)

0 thoughts on “Bvb bremen”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *